OGS – Offener Ganztag

Bildung ist mehr als Unterricht
Betreuungsplätze für alle Kinder

 

Wir sind Jugendhilfe-Träger von zwei Offenen Ganztagsgrundschulen

Unsere beiden Offenen GanztagsSchulen sind dafür bekannt, allen Grundschülern der Schule einen Betreuungsplatz bereitzustellen. Kein Kind der Schule wird von uns abgewiesen.

Die Schule am Nachmittag als Bildungshaus
– und ein Zuhause für alle Kinder

Inzwischen haben wir alle Jahrgänge in der gemeinsamen Nutzung der Klassenzimmer als Gruppenraum. Und zur großen Überraschung und Freude der Kinder haben wir durch das enge Zusammenrücken im Team sogar Raum gewonnen. Die früher separat genutzten OGS-Räume wurden frei und konnten inzwischen zum Teil als neue gemeinsame Klassenzimmer/Gruppenräume – zum Teil auch als Themenräume für Vor- und Nachmittag ganz neuartig gestaltet werden. So profitieren alle Kinder der Schule davon.

Einen Umbau Kinderleicht brauchen wir heute nicht mehr. Die Klassenzimmer haben sich in den vergangenen Jahren ganz von selbst in über den ganzen Tag verteilt mehrfach genutzte Lern- und Lebensräume der Kinder verwandelt. So basiert unsere Arbeit am Nachmittag auf dem außerunterrichtlichen Bildungsgedanken und soll zeigen, dass Bildung und Lernen Spaß machen.

Unser teiloffenes Konzept steht für eine Mischung aus fester Gruppenzugehörigkeit und selbständiger Themenraumwahl, im geschlossenen Teil in Jahrgangshomogenität als offene Jahrgangszüge als auch im offenen Teil in frei gewählter Altersmischung.

Unsere Gruppenleitungen – als vertrauensvolle Bezugspersonen – in den Klassen/Gruppenräumen – als verlässliche Rahmenstrukturen – geben bis 14 Uhr einerseits Halt, Orientierung und Geborgenheit.

Andererseits ermöglicht die freie Selbstbestimmung der Kinder durch die beliebte Benutzung unseres Klammer- bzw. Magnetsteinsystems ab 14 Uhr bei der Wahl der täglichen Jugendhilfe-Angebote, ihre Persönlichkeit auf dem Weg zur Mündigkeit zu entwickeln. In diesem offenen Teil unseres Konzeptes dürfen die Kinder sich nach ihrer Wahl über den ganzen Campus frei bewegen und ausprobieren. Unsere Pädagogen bieten dabei motivierend und unterstützend die unterschiedlichsten pädagogischen Angebote an.