Wo ist der Schatz vom Kinderwerk?

Jetzt dauert es nicht mehr lange und der Schatz kann gehoben und unter den fleißigen Schatzsuchern verteilt werden.

Seit Februar sind die Kinder der Eisbären-, Eulen-, Füchse-, Schildkröten- und Giraffengruppe in der OGS Om Berg dabei, dem Chamäleon „Ferdi“ und seinen Freunden bei der Suche nach dem Schatz zu helfen. Auf ihrem Weg haben sie ein Ruheritual wie die „Ferdi-Pause“ kennengelernt,  sich mit dem Schatzsucher-Ruf auf den Weg begeben,  einsamen Gespenstern geholfen wieder fröhlich zu sein und sich in Hör- und Rollenspielen mit angemessenem Verhalten befasst.

Überlegen, wie es in Streitsituationen besser gehen kann, jeden Beteiligten beachten und friedlich miteinander umzugehen, das haben die Schatzsucher gelernt und sie werden jeden Tag herausgefordert, ihr Wissen anzuwenden. Erfahrungen muss man trotzdem selbst machen … und sie sind nicht der einzige Schatz, den es zu finden gilt.